... Ihr Yachtservice für Heiligenhafen und Großenbrode

SSB-Seilantenne, Fall-Antenne, Dyneema Antenne, Amateurfunkantenne

Wer eine Amateurfunk-Anlage an Bord im Bandbereich der Kurz- bis Langwelle betreiben möchte, z.B. der Einsatz einer Pactor Modems, der kommt an dieser Antenne nicht vorbei!

Ihre Vorteile liegen in ihrer unauffälligen und problemlosen Integration.

Der Aufbau einer 10m langen Seilantenne hat sich in der Praxis bewährt.

IMG_6672-1.jpg

Aufbau

Die Antenne besteht im wesentlichen aus einem Drahtkern im Tauwerkmantel aus Polyester-Doppelgeflecht. Beide Seilenden und auch der Antennenaustritt sind mit gewachstem Takelgarn vernäht.

Ein Seilende mit einer Seilkausche, dass andere mit einem Palstek.

Montage und Betrieb

Das Setzen erfolgt über ein freies Fall von der Achter-Reeling zum Masttopp. Hierbei sollte der Abstand zwischen Antenne-Ende und Mast nicht unter 2m liegen.

Zum Betrieb der Antenne ist ein automatischer Antennen-Tuner, z.B. der ICOM AT-141, zwingend erforderlich. Er stimmt die Antennenlänge zur gewählten Bandbreite automatisch ab und sorgt so für den optimalen Betrieb.

Preis 99,00 €    inkl. Versand

Bild1.jpg
Sea Dreams.png